· 

WARUM sind MIKRONÄHRSTOFFE so wichtig???

Was sind MIKRONÄHRSTOFFE?

Zu den Mikronährstoffen zählen in erster Linie Vitamine, Mineralstoffe, proteinogene Aminosäuren und Omega-Fettsäuren. Mikronährstoffe sind bedeutend für den Ablauf verschiedener Reaktionen im Organismus. Mikronährstoffe sind am Stoffwechsel innerhalb der Zellen und somit an den Grundfunktionen des biologischen Körpers beteiligt:

  • beim Zellwachstum
  • bei der Erneuerung von Haut, Knochen, Muskulatur, Blutkörperchen, der Nervenreizleitung
  • bei der Bildung von Sekreten und Botenstoffen

MIKRONÄHRSTOFFMANGEL & Symptome

Die beste Vorraussetzung für Gesundheit ist, wenn alle Mikronährstoffe in ausreichendem Maß im Körper vorhanden sind, jedoch ist das in der heutigen Zeit garnicht mehr so einfach. Unsere Böden sind zum größten Teil ausgelaugt oder überdüngt und das macht sich leider an der Qualität unserer Lebensmittel bemerkbar. Immer mehr Menschen werden krank und müssen mit Medikamenten behandelt werden...

ABER GIBT ES VIELLEICHT EINEN WEG, WIE ICH SELBST EINFLUSS AUF MEINE GESUNDHEIT NEHMEN KANN??? ...

JA,

den gibt es und da kommen die Mikronährstoffe ins Spiel!

 

Wenn sich die Gesamtmenge der MIKRONÄHRSTOFFE in unserem Körper reduziert, so verringert sich schleichend die Aktivität von Enzymen und auch unsere Immunabwehr wird dadurch geschwächt. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, daß wir einen guten Immunschutz haben.

 

Diese unspezifischen Symptome könnten ein Hinweis auf einen Mikronährstoffmangel sein:

  • Abgeschlagenheit
  • Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit
  • Stressanfälligkeit
  • Reizbarkeit

Solltest Du diese Symptome als Alters- oder Stoffwechselerscheinung akzeptieren & der latente Mangel wird nicht beseitigt, dann steigt die Anfälligkeit für ernsthafte Erkrankungen. Es können sich klinische Symptome zeigen! Leider wird die Ursache der schlechten Versorgung mit Mikronährstoffen meist NICHT erkannt und demzufolge auch nicht behandelt. Man behandelt das SYMPTOM und lässt die Ursache meist außer Acht!

 

Kennst Du vielleicht selbst das Problem, Du leidest unter einer Krankheit, der Arzt verschreibt Medikamente, die dir kurzfristig eine Besserung bescheren, aber nach einer Weile kommt das Problem wieder oder sogar eine andere Krankheit?

Wieviele Personen in Deinem Umfeld sind krank?

... und wie behandeln sie diese Krankheit???

Es soll auf keinen Fall heißen, daß Du Deine Medikamente jetzt Knall auf Fall absetzen sollst, aber ich möchte Dich zum Nachdenken anregen, ob es nicht vielleicht besser wäre, Deinen Körper NATÜRLICH zu unterstützen!

 

Was tust DU für Deinen Körper???

Was ist DIR Dein Körper bzw. Deine Gesundheit wert???

... und wie reagiert Dein Körper auf Deine aktuelle "Behandlung"???

Zeigt er Dir, dass ihm etwas fehlt???

... oder fühlst Du DICH pudelwohl in Deiner Haut?

 

... möchtest Du mir antworten?

 

ES LIEGT IN DEINER HAND!

Du kannst Deinen Körper auf natürliche Art & Weise unterstützen und er wird es Dir

mit WOHLBEFINDEN - FREUDE & GLÜCK & ATTRAKTIVITÄT danken!!!

GIB ihm Zeit und die RICHTIGEN Nährstoffe!

Wir können glücklich und aktiv alt werden & müssen uns NICHT mit ständigen Arztterminen herumplagen, wenn wir erkennen, was wir brauchen ... und wenn wir bereit sind, eine Entscheidung zu treffen ;-)

DEINE ZEIT IST JETZT!!!

wenn nicht JETZT, wann DANN???

WICHTIG: Bedenke auch immer, wie lange DEIN KÖRPER versucht hat, bestimmte Mangelerscheinungen auszugleichen => wenn Du der Natur eine Chance geben möchtest, solltest Du DEINEM KÖRPER auch die Zeit dazu geben, alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wir sind keine MASCHINEN, aber Du wirst überrascht sein, wozu DEIN KÖRPER alles fähig ist!

Ich wünsche Dir ALLES ERDENKLICH GUTE!


~~~

Hast Du noch Fragen?


Suchst Du noch mehr Informationen, die näher auf dieses Thema eingehen?

Mach das BESTE aus Deinem Leben, Du hast NUR das EINE!!!