· 

Wie mache ich ganz einfach leckere Vanillekipferl?

 

Fakt ist:

Vanillekipferl gehören zu den beliebtesten Gebäcken in der Weihnachtszeit :-)

 

ZUTATEN

Für das Backblech

  • Backpapier

 

Für den Teig

  • 500g Mehl (wir verwenden Dinkelmehl)
  • 430g weiche Butter
  • 200g Mandeln
  • 160g brauner Rohrzucker
  • 4 Päckchen Vanillezucker

 

Zum Bestreuen

  • 1 Päckchen Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Und so werden die leckeren Vanillekipferl gemacht

 

1. Vorbereiten:

  • BACKBLECH* mit Backpapier auslegen und den Backofen vorheizen => Ober-/Unterhitze 175°C

 

2. Teig zubereiten:

  • alle Zutaten mit der KÜCHENMASCHINE* gut vermischen und verkneten
  • anschließend in HAUSHALTSFOLIE* einwickeln und für ca 30min in den Kühlschrank legen

 

3. Vanillekipferl formen:

  • aus dem Teig eine Rolle mit ca 4-5cm Durchmesser formen und dann ca 1-2cm dicke Scheiben abschneiden
  • aus den Scheiben ca 5cm lange Rollen formen und aus diesen die Kipferl formen
  • WICHTIG: NICHT ZU ENG auf das BACKBLECH* legen

 

4. Backen:

  • 175°C
  • Einschub Mitte
  • ca 10-15min

 

5. mit Puderzuckermischung bestreuen

  • Vanillekipferl mit Backpapier vom Blech ziehen
  • auf dem Papier zusammenschieben
  • Puderzucker mit Vanillin-Zucker mischen und die heißen Kipferl sofort nach dem Backen mit der Mischung durch ein Sieb bestreuen
  • Vanillekipferl erkalten lassen
  • nochmals bestreuen

 

In einer Blechdose sind die Vanillekipferl ca 6 Wochen haltbar.


Bist Du auf der Suche nach tollen Backbüchern?


Möchtest Du mehr Rezepte von uns entdecken?